Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Surf Film Nacht: Andy Irons - Kissed by God

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Surf Film Nacht: Andy Irons - Kissed by God

Bei dieser Surf Film Nacht wird der meistdiskutierte Surffilm des Jahrzehnts "Andy Irons - Kissed by God" gezeigt.

Originaltitel: Surf Film Nacht: Andy Irons - Kissed by God
Filmstart: 13.11.2018
Filmlänge: 99 Minuten
Land/Jahr: USA/2018
Genre: Extremsport, Dokumentation
Regie: Steve Jones
Verleih: Nouvague Events
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OV
  • Digital 2D

Inhalt

Andy Irons, "the People's Champ". Aufgewachsen in armen Verhältnissen auf Kauai, wurde er nach seinem Umzug an O'ahus North Shore und die Übernahme der Pipe- und Backdoor-Lineups durch seine "Wolfpak"-Gang zum besten Surfer der frühen 2000er. Von 2002 bis 2004 gewann er drei Weltmeister-Titel und dominierte Kelly Slater. Er war der Stolz Hawaiis. Doch mit dem Erfolg kamen auch die Probleme: Drogenkonsum, Partys, Größenwahn und Selbstzweifel. Das Leben als Superstar und die Dauerfehde mit Kelly Slater nagten zunehmend an einem Surfer, der eigentlich für seine Aggressivität und Furchtlosigkeit bekannt war. Andy nahm 2009 eine Auszeit, kehrte 2010 zurück und gewann den Tahiti Pro. Im Oktober 2010 wurde Andy Irons tot in einem Hotelzimmer in Texas gefunden. Die Umstände seines Todes wurden zunächst auf Drängen der Sponsoren und später auch der Familie geheim gehalten. "Andy Irons - Kissed by God" erzählt zum ersten Mal die Geschichte des Rock'n‘Roll-Lebens und des Tods eines der größten Surfer aller Zeiten. Bruce Irons, Kelly Slater, Andys Witwe Lyndie und alle weiteren Wegbegleiter bringen die Wahrheit ans Licht und durchbrechen das Schweigegelübde, das acht Jahre lang gehalten hat.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.