Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Space Dogs OmU

Bewertung

Sterne

Bewertung(en),

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Space Dogs OmU

Wie ein Moskauer Strassenhund ins All geschickt wurde und als Geist zurückkehrte. "Space Dogs" von Levin Peter und Elsa Kremser verbindet das Geschehen über die Moskauer Straßenhunde mit den historischen Filmaufnahmen zu einer magischen Geschichte.

Originaltitel: Space Dogs
Filmstart: 02.07.2021
Filmlänge: 95 Minuten
Land/Jahr: AUT, DEU/2019
Genre: Dokumentation
Regie: Elsa Kremser, Levin Peter
Verleih: Filmladen
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OmU
  • Digital 2D

Inhalt

Laika – der Name steht für den weltbekannten Mythos des ersten irdischen Lebewesens im All. Dass Laika eine Moskauer Straßenhündin war, ist dagegen weniger bekannt. Einer Legende nach kehrte der Geist von Laika auf die Erde zurück und streift seither mit den zahlreichen Rudeln von Straßenhunden durch die Moskauer Vorstädte. Für "Space Dogs" haben sich Levin Peter und Elsa Kremser unter die Straßenhunde Moskaus begeben, um Laikas Spuren zu folgen. Sie begleiten eines dieser wilden Rudel so nah durch das heutige Moskau, wie es niemandem zuvor gelungen ist. Fernab jeglicher Kontrolle des Menschen und aus der Perspektive der Hunde gedreht, taucht der Dokumentarfilm in das Leben der Straßenhunde ein. In der Nacht gehört das fast menschenleere Moskau den ungezähmten Rudeln. Am Tag beobachten sie das Treiben der Stadt und es ist nur zu erahnen, was die Hunde in uns Menschen sehen. Das Ganze ist erzählerisch in bisher unveröffentlichtes Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt verwoben und ergänzt sich gegenseitig. Neben Laika gab es zahlreiche weitere Hunde, die von den Moskauer Straßen gefangen und in wissenschaftlichen Laboren landeten, um dort auf eine mögliche Fahrt in den Weltraum vorbereitet zu werden. In Originalaufnahmen führen die Wissenschaftler Operationen an den Hunden durch und stecken sie in Raumanzüge und Zentrifugalmaschinen. Als Versuchsobjekte und zugleich Symbole für Mut und Heldentum mussten die Hunde an der Stelle des Menschen den Kosmos erobern. Die Stimme des allwissenden Erzählers führt zwischen wissenschaftlichen Tagebucheinträgen und kosmischer Science-Fiction auf eine poetische Weise durch den Dokumentarfilm.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.