Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Millennium Kinowelt
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Mein Bester und Ich

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Alle Kommentare anzeigen.
Mein Bester und Ich

"Mein Bester & Ich" ist das hochkarätig besetzte US-Remake der französischen Erfolgskomödie "Ziemlich beste Freunde" aus dem Jahr 2011, die auf der Autobiographie des ehemaligen Pommery-Geschäftsführers Philippe Pozzo di Borgo basiert.

Originaltitel: The Upside
Filmstart: 21.02.2019
Filmlänge: 126 Minuten
Land/Jahr: USA/2017
Genre: Komödie, Drama
Darsteller: Nicole Kidman, Bryan Cranston, Kevin Hart
Regie: Neil Burger
Verleih: Constantin Film
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OV
  • Digital 2D

Inhalt

Der kunstsinnige, querschnittsgelähmte Milliardär Philip (Bryan Cranston) ist auf der Suche nach einem neuen Pfleger. Seine Hausdame Yvonne (Nicole Kidman) ist mehr als irritiert, als in der Bewerberriege plötzlich ein sehr unkonventioneller Kandidat auftaucht. Dell (Kevin Hart) ist vorbestraft und will sich nur eine Bescheinigung abholen, dass er auf Jobsuche ist. Aber Philip entscheidet spontan, dass Dell trotzdem eine Chance bekommt: Weil er einen ungewöhnlichen Blick auf die Welt hat und seinen potenziellen Boss – im Gegensatz zu Yvonne – nicht wie einen hochsensiblen Pflegefall behandelt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten nähern sich die beiden grundverschiedenen Männer an. Philip blüht sichtlich auf, als Dell ihn auf abenteuerliche Trips mitnimmt. Und auch Dell lässt sich auf Philips Welt ein. Beide werden ziemlich beste Freunde.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


_zero_, 19.02.2019

Fake!

kiwishake, 22.02.2019

nur eine Frage: warum?

Vollkommen überflüssige amerikanisierung eines grandiosen, hochkarätigen Films. Hier geht es wiedermal nur ums Geld der Hollywood-Produzenten. Die französischen Produzenten des Originals "Ziemlich beste Freunde" hatten den Film nicht ins Englische synchronisieren lassen. Ein rießiger Filmerfolg außerhalb von Hollywood? Mit Schauspieler die (bis dato) keiner kennt? In einer fremden Sprache? Das geht natürlich gar nicht, denken sich die Amis. Und schon haben wir das hier. Ganz ehrlich, vielleicht ist dieser sogenannte "Remake" (für mich schlicht als "Fake" betitelt) gar nicht mal so schlecht, kann aber nie an das originale Meisterstück herankommen. Zudem sehe ich es auch als Beleidigung gegenüber dem Original, sich diesen Schinken anzusehen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

MacAndrew, 25.02.2019

Schade um das Original!

Mehr ist nicht hinzuzufügen! Leider wurden alle weiteren kritischen Kommentare bereits gelöscht. Meinungsfreiheit wird leider nicht sehr groß geschrieben.