Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Die weltberühmte Kinderbuchreihe von Tanya Stewner kommt ins Kino: Liliane Susewind kann mit Tieren sprechen und erlebt nun ihr erstes Abenteuer auf der großen Leinwand!

Originaltitel: Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer
Filmstart: 10.05.2018
Filmlänge: 101 Minuten
Land/Jahr: DEU/2017
Genre: Family
Darsteller: Malu Leicher, Christoph Maria Herbst, Tom Beck, Aylin Tezel, Peri Baumeister
Regie: Joachim Masannek
Verleih: Sony Pictures Filmverleih GmbH
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • Digital 2D

Inhalt

Die elfjährige Liliane Susewind, genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern Regina und Ferdinand und ihrem Hund Bonsai umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Doch dann macht ein gemeiner Tierdieb den städtischen Zoo, in dem Zoodirektorin „Oberst Essig“ mit dem gutmütigen Tierpfleger Toni arbeitet, unsicher – und Tonis berechnende Freundin, die aufgetakelte Vanessa, spielt ein falsches Spiel. Nur Lilli kann – unterstützt vom Nachbarsjungen Jess – helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten. Das Abenteuer kann beginnen!

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


User Kommentare

der Hutter, 15.05.2018

Leider....

...erschreckend langweilig und oberflächlich - hier reißen leider auch die ansich bemühten Schauspieler nichts mehr heraus. Leider nur ein ganz schlechter Abklatsch und Geldmacherei - "101 Dalmatiner für Arme" - teilweise auch für Kinder zu fremdschämen....