Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Giselle (Ballett), ROH, Aufzeichnung 2016

Bewertung

Sterne

Bewertung(en),

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Giselle (Ballett), ROH, Aufzeichnung 2016

Musik: Adolphe Adam

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 17:30 Uhr

Ballett: ca. 135 Minuten

Kartenpreis Einzelvorstellung: € 25,00 (zzgl. etwaiger Sitzplatzaufschläge)

Die vorläufige Länge versteht sich inkl. Pause(n).

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten!

Originaltitel: Giselle (Ballett), ROH, Aufzeichnung 2016
Filmstart: 22.10.2020
Filmlänge: 135 Minuten
Land/Jahr: GBR/2016
Genre: Ballett
Verleih: Trafalgar Releasing Ltd
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • Digital 2D

Inhalt

Peter Wrights Inszenierung von Marius Petipas Klassiker, des großartigsten aller romantischen Ballette, ist eine Geschichte des Verrats, des Übernatürlichen und der Liebe, die über den Tod hinausgeht. In der Rolle der Giselle stellt sich die Tänzerin vielen technischen und schauspielerischen Herausforderungen, die von der frühen Liebe der Figur bis zu ihrem herzergreifenden Abstieg in den Wahnsinn und ihrer letzten Geste der Vergebung aus dem Jenseits reichen. Der erste Akt des Balletts ist erfüllt mit historischen Details und rustikalen Farben. Im Gegensatz dazu taucht der zweite, „weiße“ Akt das Publikum in einen unheimlichen, vom Monde erleuchteten Wald, der von den geisterhaft anmutigen Wilen heimgesucht wird. Giselle bietet eine Verbindung aus unvergesslicher Geschichte und brillianter Choreografie und ist damit der perfekte Weg, um das klassische Ballett für sich zu entdecken.
Live aufgezeichnet im Royal Opera House am 6. April 2016

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.