Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Car Cinema - Auto Open Air Kino
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Down the River

Bewertung

Sterne

Bewertung(en),

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Down the River

Ali, der Trainer einer Rudermannschaft, steckt in einer waschechten Lebenskrise. Seine Ehefrau Leyla kann er kaum noch ertragen, und wäre da nicht sein Sohn Ruslan, wäre er schon längst mit Sasha, seiner Geliebten, durchgebrannt.

Originaltitel: Axinla Aşağı
Filmstart: 21.05.2016
Filmlänge: 90 Minuten
Land/Jahr: AZE/2014
Genre: Drama
Darsteller: Namig Aghayev, Mehriban Zeki, Alexandra Andrzejewska , Teymur Mammadov
Regie: Asif Rustamov
Verleih: Verein LET'S CEE Filmfestival
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OmeU
  • Digital 2D

Inhalt

Ali, der Trainer einer Rudermannschaft, steckt in einer waschechten Lebenskrise. Seine Ehefrau Leyla kann er kaum noch ertragen, und wäre da nicht sein Sohn Ruslan, wäre er schon längst mit Sasha, seiner Geliebten, durchgebrannt. Seinen Frust reagiert Ali entweder an seiner Frau ab, oder eben an Ruslan, der auch Teil seines Ruderteams ist und die hohen Erwartungen des Vaters nicht erfüllen kann. Der Konflikt eskaliert, als Ali seinen Sohn vor einem Rennen aus dem Team wirft. Es folgt ein großer Schock, denn kurz darauf ereilt Ali die Nachricht, dass Ruslan beim Schwimmen im Fluss ertrunken sei. Getrieben von schlechtem Gewissen, macht sich Ali auf den Weg, um den vom Fluss weggespülten Leichnam zu finden. Die Suche gerät zum Selbstfindungstrip. Down the River ist ein lebensnah erzähltes Drama über eine kaputte Familie. Wechselseitige Erwartungen und Abhängigkeiten scheinen die allesamt voneinander enttäuschten Hauptfiguren zu erdrücken. Regisseur Asif Rustamov gibt der tiefgründigen Geschichte mit imposanter Bildsprache und aufwühlender Filmmusik einen grandiosen Rahmen. Besonders beeindruckend sind dabei die atemberaubend idyllischen Landschaftsaufnahmen, die einen starken Kontrast zur düsteren Story bilden, gleichzeitig aber auch die emotionalen Momente des Films unterstreichen.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.