Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

World Trivia Day 2022

Unnütze, aber sehr interessante Fakten über die Welt der Filme.

04.01.2022
- Psycho: Der Klassiker von Alfred Hitchcock war der erste Film, in dem eine betätigte Klospülung gefilmt und gezeigt wurde.

- Jurassic Park: Die Brachiosaurus Geräusche sind eine Mischung aus Walen & Affen. Die Velociraptoren klingen wie sich paarende Schildkröten & die Laute, die ein T-Rex von sich gibt, waren eine Mischung aus atmenden Pferden & fauchenden Gänsen.

- Charlie und die Schokoladenfabrik: In der Szene mit den Eichhörnchen, die Nüsse knacken, wurde 40 echte Eichhörnchen gezeigt, denen das Nüsseknacken antrainiert wurde.

- Wie ein einziger Tag: Die männliche Hauptrolle sollte mit einem unattraktiven Schauspieler gecastet werden - deshalb wurde Ryan Gosling gewählt. Das lustige daran: Der charmante Gosling wurde ein paar Jahre danach einige Male für den "Sexiest Man Alive" Titel ausgewählt. Er lehnte aber jedes Mal ab.

- Star Wars: George Lucas hatte dank seines Alaskan Malamte Hundes die Idee zur Figur Chewbacca. Seine Liebe zum Hund inspirierte ihn ebenfalls zur engen Freundschaften zwischen Han Solo und Chewbacca. (Zusätzlich lustig: sein Hund heißt "Indiana")

- Star Wars: Alle Wookie-Kostüme sind aus menschlichen Haaren gemacht.

- Matrix: der „komplexe“ Code, der über den Bildschirm läuft, besteht aus den Symbolen eines Sushi-Kochbuches, das der Produktionsdesigner von seiner Frau hatte.

- Titanic: Die bekannte Zeichnung, die Jack von Rose macht, wurde von James Cameron persönlich gezeichnet.

- Titanic: James Cameron verbrachte mehr Zeit mit Taucherkundungen der Titanic, als die Passagiere am Schiff selbst.

- The Fast and the Furious: weder Michelle Rodriguez noch Jordana Brewster hatten während den Dreharbeiten einen Führerschein.

- Der Pate: Marlon Brando sollte nicht immer eine Katze streicheln. Die Katze war eine spontane Idee von Regisseur Francis Ford Coppola, nachdem die Streuner-Katze zufällig am Set war.

- Django Unchained: Leonardo DiCaprio schnitt sich in der Szene, als er auf den Tisch schlägt, tatsächlich die Hand auf - das Blut war also echt.

- The Big Lebowski: Das F*-Wort kommt 292 Mal vor, „Dude“ kommt 161 vor (147 Mal vom Dude selbst).

- James Bond: Sean Connery bekam schon mit 17 Jahren eine Glatze, weshalb er in allen James Bond Filmen ein Toupet trug.

- James Bond: Pierce Brosnan war während seiner Zeit als James Bond vertraglich gebunden, in keinem anderen Film einen Anzug zu tragen.

- Monster AG: Die Stimme der kleinen Boo wurde von einer 2 ½ Jährigen gesprochen. Die Tontechniker sind ihr im Studio nachgelaufen & haben sie auch gekitzelt, um echte Emotionen hervorzurufen.

- Halloween: Um in der Produktion des Films Kosten zu sparen, wurde eine 2$ Captain Kirk Maske gekauft & einfach übermalt.

- Forrest Gump: Tom Hanks spielte im Film nie wirklich Ping Pong, der Ball wurde im Nachhinein digital eingefügt.

- Die Ritter der Kokosnuss: Im Monty Python Klassiker sorgen Ritter ohne Pferde für Lacher - der wahre Grund dahinter: Die Produzenten konnten sich einfach keine Pferde leisten.

- Harry Potter: da einige seiner Brillen beim Dreh kaputt gingen, brauchte Daniel Radcliffe insgesamt 160 Brillen bis zum Ende der Reihe.

- Stirb Langsam: Die Rolle des John McClane sollte ursprünglich Arnold Schwarzenegger verkörpern - der lehnte aber ab.

- Pulp Fiction: Die Szene, in der John Travolta die Nadel in Uma Thurmans Körper steckt, wurde rückwärts gedreht, damit Thurman nicht verletzt wird.

- Kap der Angst: Robert de Niro zahlte einem Zahnarzt $5.000, um seine Zähne für „Kap der Angst“ zu verunstalten und $20.000 um sie danach wieder auf Vordermann zu bringen.

- The Blues Brothers: Im Produktionsbudget war ein eigenes Teilbudget für Kokain einkalkuliert.

- Der Herr der Ringe: Die zwei Türme: Viggo Mortensens Schmerzschrei im Film war echt - er brach sich beim Tritt auf den Helm zwei Zehen.

Cineplexx App

Jetzt im iOS Store oder im Google Play Store gratis herunterladen: Die Cineplexx App!

Zum Event

Cineplexx Newsletter

Nie wieder im falschen Film – mit dem Cineplexx Newsletter: Informationen zu den aktuellen Filmen, Events, Gewinnspielen und Aktionen in eurem Cineplexx!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel