Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Verdienter Oscar für "The Father"

Das Alzheimer-Drama von Florian Zeller ist ganz auf die Schauspielkunst von Anthony Hopkins zugeschnitten!

26.08.2021
Er hat den Oscar dankbar entgegengenommen, via Videoschaltung: Als man Anthony Hopkins im April für "The Father" seinen zweiten Goldmann verlieh, da war der 83-jährige Schauspieler sichtlich gerührt. Gerechnet hatte er damit nicht.

Dabei ist seine Performance absolut oscarwürdig. Hopkins spielt einen Mann, der an Alzheimer leidet. Solange er bei sich zuhause in seinem Wohnzimmer mit Leidenschaft Musik hört, scheint seine Welt für ihn in Ordnung zu sein. Das ändert sich allerdings, sobald er mit der Welt und den Menschen in Kontakt kommt. Vor allem mit seiner Tochter Anne (Olivia Colman) gehen die Wogen hoch. Das geht oftmals ganz schnell: Mal ist er nett und freundlich, dann wieder schroff und abweisend, aufbrausend und gemein. Das muss nicht so bleiben, die Phasen und Stimmungen wechseln einander ab. Ganz besonders nahegehend sind die Momente, in denen er ganz kurz die Klarheit über seine Situation erhält: Nämlich, dass mit seinem Ich nichts mehr stimmt.

Anthony Hopkins legt eine wahrlich brillante Leistung hin, in dem von Florian Zeller inszenierten Film. Zeller hat vor neun Jahren ein Theaterstück geschrieben, auf dem diese Verfilmung nun basiert. Und er weiß, wovon er da schrieb: „Ich hatte einen Fall von Alzheimer in meiner eigenen Familie und habe als Jugendlicher bei meiner Oma miterlebt, was Erkrankte und deren Angehörige durchmachen“, sagt Zeller. „Ich war zunächst nicht sicher, ob das ein Theaterstück wäre, denn wer will sich schon mit Alzheimer konfrontieren lassen? Doch die Reaktion des Publikums war überwältigend, und viele kamen nach den Vorstellungen auf uns zu und erzählten ihre eigenen Erfahrungen mit der Krankheit“, so Zeller.

"The Father" als Film ist daher die logische Fortführung von Zellers Mission: Die Krankheit zu thematisieren und den Menschen einen Eindruck davon zu machen. Das gelingt - dank Hopkins’ Hilfe - ganz vortrefflich.


TRAILER & SPIELZEITEN


CINEPLEXX DAY

Am 21. September ist wieder CINEPLEXX DAY: ALLE Filme, in ALLEN Technologien und Sitzplatzkategorien in ALL unseren Kinos um nur € 5,-!

Zum Event

Cineplexx Newsletter

Nie wieder im falschen Film – mit dem Cineplexx Newsletter: Informationen zu den aktuellen Filmen, Events, Gewinnspielen und Aktionen in eurem Cineplexx!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel