Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Wir fürchten uns um die Wette

Scott Derrickson hat mit „Black Phone“ einen famosen Horrorthriller gedreht.

23.06.2022
Beim Thema Kindesentführung und Keller-Gefängnis schießen hierzulande noch die Bilder der jüngeren Vergangenheit in die Köpfe der Menschen, die die grausamen Fälle Fritzl oder Priklopil monatelang hautnah über die Medien mitverfolgen mussten. Das Sujet eignet sich natürlich gut für das Horrorgenre, weshalb Scott Derrickson mit "The Black Phone" sein Publikum richtig das Fürchten lehrt.

Im Jahr 1978 versetzt der sogenannte "Grabber" eine Kleinstadt in Colorado in Angst und Schrecken. Immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Die kleine Gwen (Madeleine McGraw) sieht den Entführer in ihren Träumen, wie er schwarze Luftballons an seine Opfer verschenkt, ehe er sie verschleppt, traut sich aber nichts sagen, weil ihr Vater, ein Trinker, sie dann schlägt. Als Gwens 13-jähriger Bruder Finney (Mason Thames) entführt wird, findet er sich in einem schalldichten Keller wieder, wo ihn der Grabber (Ethan Hawke) bestialisch quält. Dort hängt ein schwarzes Telefon an einem durchgeschnittenen Kabel, das trotzdem immer läutet - die früheren Opfer des Entführers melden sich und wollen Finney ein ähnliches Schicksal ersparen.

Es gibt derzeit kaum einen Regisseur, der auf der Leinwand effektiver Angst erzeugen kann als Scott Derrickson; die Vorlage, eine Kurzgeschichte von Joe Hill, ist atmosphärisch bedrückend und maximal entrisch, Ehtan Hawke erweist sich als Top-Wahl für den sadistischen Kindesentführer. „Ich denke, meine Liebe zum Horrorgenre entstand schon in meiner Kindheit“, sagt Scott Derrickson. „Als Kind aufzuwachsen und viel Angst zu empfinden und diese Emotion zu verstehen. Bis ins Erwachsenenalter ging es für mich immer darum, Horror zu sehen und Horror zu machen, mich mit etwas zu konfrontieren, vor dem ich Angst habe. Ich liebe die Nichtleugnung in diesem Genre. In die Augen von etwas Unausgesprochenem oder Unaussprechlichem in der Welt oder in der Natur zu schauen. Ich habe es immer als unglaublich kathartische Erfahrung empfunden, sowohl als Zuschauer als auch als Künstler“.

Mehr Infos zu "The Black Phone" !

Cineplexx App

Jetzt im iOS Store oder im Google Play Store gratis herunterladen: Die Cineplexx App!

Zum Event

Cineplexx Newsletter

Nie wieder im falschen Film – mit dem Cineplexx Newsletter: Informationen zu den aktuellen Filmen, Events, Gewinnspielen und Aktionen in eurem Cineplexx!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel