Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Millennium Kinowelt
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Remake mit Änderungen

Der Klassiker "Friedhof der Kuscheltiere" kommt in einer Neuverfilmung ins Kino.

04.04.2019
Stephen King hat viele Horrorklassiker geschrieben, aber kaum einer ist so beliebt wie "Friedhof der Kuscheltiere" – als Filmversion von 1989 genießt der Stoff Kultstatus bei den Fans (und brachte es 1992 sogar auf ein Sequel). Die nunmehrige Neuverfilmung von Kevin Kölsch und Dennis Widmyer steht dem Original in Spannung um nichts nach: Louis (Jason Clarke) und Rachel Creed (Amy Seimetz) beziehen mit ihren Kindern Gage (Hugo und Lucas Lavoie) und Ellie (Jeté Laurence) ein neues Haus auf dem Land. Man freundet sich mit dem Nachbarn Jud Crandall (John Lithgow) an; als der Kater der Creeds überfahren wird, erfahren sie von einem Tierfriedhof, der unweit im Wald liegt und hinter dem aber auch noch ein alter Indianerfriedhof verborgen liegt. Wer hier bestattet wird, kommt bald schon wieder zurück unter die Lebenden. Und wirklich: Am nächsten Tag steht der Kater wieder putzmunter vor der Tür. Doch irgendwas stimmt nicht mit ihm…


Buchautor Stephen King hatte sich im Vorfeld der Premiere zu Wort gemeldet und getwittert: „This is a scary movie. Be warned“ – allein diese Aussage dürfte dem Film an der Kinokasse eine große Hilfe sein, wenn selbst der Urheber der Geschichte sie als unheimlich und gruselig empfindet. „Anfangs waren wir nervös und wussten nicht, ob das Remake funktioniert“, erzählt Produzent Lorenzo di Bonaventura. „Wenn man dem Publikum das gibt, was es im Original schon gesehen hat, tut man der Story nichts Gutes. Deshalb haben wir uns für einige Änderungen in der Geschichte entschieden“. Welche diese sind, wird im Detail nicht verraten, nur so viel: Im Film sterben diesmal nicht dieselben Personen wie im Original.

"Friedhof der Kuscheltiere" jetzt nur im Kino!

Men's Night "Fast & Furious: Hobbs & Shaw"

Mit "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" kommen die zwei größten Actionstars unserer Zeit auf ihren ersten gemeinsamen Alleingang innerhalb der Fast & Furious Reihe. Seht "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" am 1. August in der Men's Night inkl. Coca-Cola Zero und M&Ms!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel