Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Monsieur Claude grantelt wieder

"Monsieur Claude und sein großes Fest“ heißt der dritte Teil der beliebten französischen Komödienreihe.

22.07.2022
Monsieur Claude ist wieder da! Nach zwei Filmen mit dem alten Grantler ist das Grundthema - Vorurteile, Fremdenfeindlichkeit, der Krieg zwischen Geschlechtern und vor allem zwischen Religionen - nun für einen dritten Teil erneut adaptiert worden, denn die genannten Themen sind aus dem Alltag der Menschen nicht verschwunden, im Gegenteil: Seit 2013 Teil eins gedreht wurde, hat sich die Problematik mit gesellschaftlichen Spannungen noch um ein Vielfaches erhöht.

"Monsieur Claude und sein großes Fest" ist folgerichtig eine leichte Komödie über schwerwiegende Themen, die auch im dritten Aufguss noch nicht erschöpfend behandelt sind. Das zeigt jedenfalls die Fülle an Konflikten, die sich zwischen den Protagonisten auftun.

Diesmal bekommt es Monsieur Claude, wie immer schnoddrig dargeboten von Christian Clavier, mit der gesamten Verwandtschaft zu tun. Denn der 40. Hochzeitstag von ihm und seiner Frau Marie Verneuil (Chantal Lauby) naht, und die vier Töchter wollen ein Überraschungsfest organisieren, Ballonflug inklusive. Dazu sollen nicht nur die vier Ehemänner (Afrikaner, Jude, Moslem und Chinese), sondern auch deren Eltern anreisen. Für Monsieur Claude, der immer noch übersensibel auf jede Form von Menschen reagiert, die in seinen Augen keine Franzosen sind, eine Katastrophe. Wobei sich sein Rassismus nicht nur auf die genannten Ethnien beschränkt, sondern ganz bestimmt und fest auch die Deutschen mit einschließt. Überhaupt, als sich ein schmieriger deutscher Kunstsammler seiner Frau annähern will.

Im Grunde zanken sich hier alle: Die Schwiegersöhne untereinander, die Schwiegereltern, die Töchter - es strotzt nur so von Vorurteilen, und das war immer die Triebkraft für diese Filme. Realitätsfern ist das nicht: Wer selbst Familie hat und große Zusammenkünfte kennt, wird wissen, worüber sich Regisseur Philippe de Chauveron zusammen mit seinem Co-Autor Guy Laurent ausgelassen hat. Freilich passiert das alles unter Zuhilfenahme einer gewohnt hysterischen Zuspitzung. "Monsieur Claude und sein großes Fest" zeigt mit viel Tempo, Spielfreude und Charme wieder einmal, was es heißt, eine große Familie zu haben.

Mehr Infos zu "Monsieur Claude und sein großes Fest" !

Cineplexx App

Jetzt im iOS Store oder im Google Play Store gratis herunterladen: Die Cineplexx App!

Zum Event

Cineplexx Newsletter

Nie wieder im falschen Film – mit dem Cineplexx Newsletter: Informationen zu den aktuellen Filmen, Events, Gewinnspielen und Aktionen in eurem Cineplexx!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel