Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Millennium Kinowelt
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Monsieur Claude ist zurück!

Im Interview: Philippe de Chauveron über "Monsieur Claude 2".

03.04.2019
„Die Produzenten haben mich lange fast täglich angerufen, um zu fragen, wann denn endlich der zweite Film kommt. Ich wollte aber nicht nur deshalb eine Fortsetzung drehen, weil sich das nach dem Erfolg des ersten Films anbot. Sondern ich wollte ein Thema finden, das ich mit den Figuren aus ‚Monsieur Claude‘ erzählen möchte. Natürlich sollte es Anknüpfungspunkte zum ersten Film geben, aber auch etwas wirklich Neues. Und das hat seine Zeit gedauert“, berichtet Regisseur Philippe de Chauveron. Worum es geht? Um das Sequel zu "Monsieur Claude und seine Töchter", der 2014 für volle Kinosäle sorgte und bei dem de Chauveron auch schon Regie geführt hat.

Jetzt ist also Teil zwei da. In "Monsieur Claude 2" gibt es ein Wiedersehen mit dem alten Grantler, erneut gespielt von Christian Clavier. Claude und seine Frau Marie (Chantal Lauby) haben turbulente Zeiten hinter sich, nachdem ihre vier Töchter in Teil Eins Männer aller möglichen Religionen geehelicht hatten, was Monsieur Claude damals gar nicht gefiel. Aber man hat sich mit der Situation arrangiert. Doch schon droht neues Donnerwetter: Als die Töchter überraschend bekanntgeben, mit ihren Ehemännern in deren jeweiliges Heimatland übersiedeln zu wollen, will er alles versuchen, um sie doch noch in Frankreich zu halten. Dabei hat er auch ganz ausgefuchste Ideen…


„Es geht um ein Gefühl, das ich aus Gesprächen mit vielen Zuwanderern kenne“, sagt de Chauveron. „Sie leiden darunter, dass sie sich selbst als Franzosen wahrnehmen, von ihrer Umwelt aber nicht unbedingt als solche gesehen werden – aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihrer Religion. Außerdem macht es ihnen zu schaffen, wie schwer es ist – selbst, wenn sie einen brillanten Lebenslauf vorweisen können –, eine gute Arbeit oder eine gute Wohnung zu finden. Damit hatte ich das nächste Thema, das die vier Ehemänner aus ‚Monsieur Claude und seine Töchter‘ miteinander verbinden konnte.“

Dass der erste Teil ein solch großer Erfolg werden würde, damit hat Philippe de Chauveron nicht gerechnet. „Die Dimension des Erfolgs lag dann aber weit über unseren Erwartungen. Und wir hätten nie damit gerechnet, dass der Film auch außerhalb Frankreichs so viel Erfolg haben würde.“ Jetzt bleibt abzuwarten, ob der zweite Teil das nochmal toppen kann.

"Monsieur Claude 2" jetzt nur im Kino!

Men's Night "Fast & Furious: Hobbs & Shaw"

Mit "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" kommen die zwei größten Actionstars unserer Zeit auf ihren ersten gemeinsamen Alleingang innerhalb der Fast & Furious Reihe. Seht "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" am 1. August in der Men's Night inkl. Coca-Cola Zero und M&Ms!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel