Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Millennium Kinowelt
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Mit den Ohren sieht man besser

"The Silence" ist Horror in der Tradition von "A Quiet Place"

16.05.2019
Ein Horror: Bei New Jersey verwandeln sich Fledermäuse nach einem Angriff von Parasiten-Insekten in grausige Kreaturen, in die so genannten Vesps, die für die Menschheit zur Gefahr werden, weil sie so gut hören, dass sie beim kleinsten Geräusch angreifen. "The Silence" widmet sich der tauben Teenagerin Ally (Kiernan Shipka), die die Monster erspüren kann und ihnen so vorerst ein Schnippchen schlägt - ihre Familie und sie überleben. Doch in den Wald, in den sie geflüchtet sind, finden auch die Vesps hinein - folglich muss die Familie fortan ein absolut lautloses Leben führen, was zur schier unlösbaren Herausforderung wird.

Regisseur John Leonetti hat mit "The Silence" einen Bestseller von Tim Levin aus dem Jahr 2015 verfilmt. „Die Geschichte erzählt, wie prähistorische Reptilien die Weltherrschaft übernehmen, nachdem sie Millionen Jahre in ihren Höhlen ausgeharrt hatten“, so Leonetti. „Sie haben keine Augen, sondern alles geht über das Gehör. Ausgerechnet eine Gehörlose wird zur Heldin. Der Film erzählt ein Familiendrama in einer apokalyptischen Situation - und weil das Konzept des Films vor allem die Tonebene hervorhebt, ist es eine besonders einzigartige Geschichte“.


Die Story von "The Silence" erinnert schnell an den Horror-Blockbuster "A Quiet Place" - doch handelt es sich bei "The Silence" nicht um ein Plagiat. Der Film wurde nämlich schon 2017 gedreht, lange bevor "A Quiet Place" zum Renner wurde. In den meisten Märkten kommt "The Silence" direkt auf Netflix heraus, bei uns allerdings im Kino (was auch besser aussieht auf der großen Leinwand). Auch "Bird Box" mit Sandra Bullock (ebenfalls von Netflix) verhandelte ein ähnliches Thema - man durfte zwar laut sein, aber die Monster keinesfalls anschauen. "The Silence" ist ein gelungenes Dystopie-Abenteuer, das sich perfekt in die Reihe der jüngsten Vertreter des Genres einordnet.

"The Silence" jetzt nur im Kino!

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel