Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

„Elvis“: Der King ist zurück!

Baz Luhrmann hat mit „Elvis“ ein Bio-Pic über den King of Rock’n’Roll gedreht.

22.06.2022
Wenn jemand wie Elvis Presley als Thema zu einem Kinofilm auserwählt wird, dann nimmt man dafür lieber einen Regisseur vom Format eines Baz Luhrmann her. Der hat schon 2001 bewiesen, wie man großes Kino macht: "Moulin Rouge" eröffnete damals die Filmfestspiele von Cannes, und der rote Teppich bebte.

Das war 2022 nicht viel anders, als die Crew und der Cast des Biopics "Elvis" Mitte Mai auf dem roten Teppich von Cannes zu den Klängen von "Jailhouse Rock" einliefen. Der Film, der den Seriendarsteller Austin Butler in der Rolle von Elvis Presley zeigt, zog zahllose Prominente an: Auf dem Premierenparkett waren unter anderem Tom Hanks (er spielt Elvis‘ Manager), Sängerin Shakira, Sänger Ricky Martin (mit seinem Ehemann Jwan Yosef), die Song-Contest-Gewinner Maneskin, Popstar Kylie Minogue oder Elvis-Witwe Priscilla Presley zugegen. Und das unter dem Gekreische unzähliger Fans.

„Elvis“ ist ein Film der Superlativen, der den Aufstieg von Elvis Presley nachzeichnet und dabei nicht mit bildgewaltigen Einstellungen geizt. Elvis ist bei seinem ersten Auftritt noch nicht der King und wird belächelt. Aber von den ersten Konzerten an elektrisieren seine Energie und der erotische Hüftschwung das junge Publikum. Die Frauen geraten in Panik, die Puritaner sind beleidigt. Elvis ist der Musiker, der in Baz Luhrmanns Film das konservative Amerika aufrüttelt. Der Film zieht sein Konzept bis zum Ende durch: Eine Mega-Show mit dem King und seinen besten Songs.

"Ich war immer schon ein unglaublich großer Elvis-Fan", gibt Baz Luhrmann zu. "Aber das ist vermutlich nicht der Grund, warum ich ein Biopic über ihn gedreht habe. In dieser modernen Zeit könnte das Leben von Elvis Presley keine bessere Projektionsfläche sein, um das Amerika der 50er, 60er und 70er Jahre zu erkunden. Es ist ein mythisches Leben, das Elvis Presley führte. Das hat mich angezogen", so Luhrmann. "Und daraus wollte ich einen Film machen, der Elvis auch einem jungen Publikum näher bringt".

Mehr Infos zu "Elvis" !

Cineplexx App

Jetzt im iOS Store oder im Google Play Store gratis herunterladen: Die Cineplexx App!

Zum Event

Cineplexx Newsletter

Nie wieder im falschen Film – mit dem Cineplexx Newsletter: Informationen zu den aktuellen Filmen, Events, Gewinnspielen und Aktionen in eurem Cineplexx!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel