Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Millennium Kinowelt
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Ein Model im Kalten Krieg

"Anna": Luc Bessons nächste starke Frauenfigur im Actionkino!

18.07.2019
"Anna", Luc Bessons neuestes Action-Spektakel, hat alles, wovon Besson-Fans träumen: Eine junge Kämpferin mit Supermodel-Look, gespielt vom tatsächlichen Model Sasha Luss, natürlich aus Russland, arbeitet als Model, aber nur verdeckt. In Wahrheit spioniert sie für den KGB. Wir schreiben das Jahr 1985, und dieser Kalte Krieg fühlt sich sehr realistisch an. Die Mischung aus coolen Actionsequenzen, tollen Stunts und aufregenden Frauenfiguren, die Besson schon mehrfach so perfekt in Szene gesetzt hat, geht auch hier auf. Die verschachtelte Erzählweise bringt einen erfrischenden Unterton in die Geschichte.

Besson, der Filme wie "Nikita", "Leon, der Profi", "Das fünfte Element" oder "Lucy" mit Scarlett Johansson drehte, zeigt sich mit "Anna" einmal mehr in Top-Form. „Der Film ist durchaus von ‚Nikita‘ inspiriert“, sagt der Franzose. „Was diese Anna so besonders ist, ist ihre unglaubliche Femininität, ihre Stärke und ihre Unabhängigkeit, die man in jeder Sekunde des Films spürt“, findet Besson, der immer ein Faible für starke Frauenfiguren in seinen Filmen hatte. „Anna will ihr Ding durchziehen, sie hat einen klaren Plan und einen Traum, den sie leben will. Niemand kann sie stoppen, nicht einmal die besten Geheimdienste der Welt“.


Die Geschichte reflektiert aber auch Bessons Gedanken zur Welt: „Alle meine Filme sind Momentaufnahmen, wie ich die Welt zum Zeitpunkt ihrer Entstehung gesehen habe, das ist bei ‚Anna‘ genauso. Und einer der stärksten Themen des Films ist Vertrauen. Ich finde, in unserer Gesellschaft haben wir inzwischen alle verlernt, zu vertrauen. Daran sollten wir dringend arbeiten“.

Apropos Arbeiten: Besson steckt schon in den Vorbereitungen für zwei weitere Filme mit starken Frauenfiguren: Mit den Sequels "Colombiana 2" und "Lucy 2" will er demnächst neu durchstarten, weil die Welt ohnehin mehr Heldinnen braucht.

"Anna" jetzt bei uns im Kino!

Monster Night "Crawl"

Unsere nächste Monster Night findet am 22. August statt: Zum Kino-Ticket für "Crawl" um 20:30 Uhr erhaltet ihr eine Dose Monster dazu!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel