Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
  • SCS Kinowelt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Das Känguru ist wieder da!

Mit „Die Känguru-Verschwörung“ geht Marc-Uwe Klings Kult-Story in die zweite Runde.

26.08.2022
Der Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrij Schaad) und das Känguru (Originalstimme: Marc-Uwe Kling) stehen vor einem Problem: Lisbeth (Petra Kleinert), die Mutter von Maria (Rosalie Thomass) ist irgendwo falsch abgebogen und leugnet im Internet nun die Klimakrise. Wie könnte man die Dame denn nun wieder zur Vernunft bringen? Marc-Uwe und das Känguru wollen es unbedingt versuchen, und wetten sogar um ihre Wohnung, sollten sie es nicht schaffen, die Mutter zu bekehren. Ihr erster Einfall: Zur Conspiracy Convention nach Bielefeld zu reisen - wo sie gleich selbst Teil einer Verschwörung werden, in deren Zentrum der Guru Adam Krieger (Benno Fürmann) steht. Bald schon geht es für Marc-Uwe und das Känguru nicht mehr nur um den Verlust der eigenen Wohnung, sondern sogar um Leben und Tod!

Marc-Uwe Kling, der sich bisher selten zu seiner Känguru-Schöpfung geäußert hat, gab zum Kinostart von "Die Känguru-Verschwörung" auffallend viele Interviews. Über seine Schöpfung sagte er etwa dem TV-Sender n-tv: „Am Ende kann ich ja nur mit mir selbst als Publikum schreiben oder drehen. Ich muss erstmal etwas machen, das mir gefällt. Und dann kann ich hoffen, dass es auch jemand anderem gefällt. Aber wenn es schon mir nicht gefällt, was soll das werden? Damit macht man sich nur unglücklich. Insofern ist das mit dem zweiten Film jetzt gut gelungen, mir gefällt er. Was jetzt passiert, ist alles Bonus. Ansonsten gibt es ja nicht "die Leute". Es ist gerade bei einer Adaption so, dass es welche geben wird, die sie mögen, und welche, die sagen, sie fanden das Buch besser. Das ist auch okay. Dazu passt der Lieblingswitz von Hitchcock: Sind zwei Ziegen im Filmarchiv und fressen Zelluloid. Fragt die eine: Wie findest du’s? Sagt die andere: Ich fand das Buch besser.“

Mehr Infos zu "Die Känguru-Verschwörung" !

Cineplexx App

Jetzt im iOS Store oder im Google Play Store gratis herunterladen: Die Cineplexx App!

Zum Event

Cineplexx Newsletter

Nie wieder im falschen Film – mit dem Cineplexx Newsletter: Informationen zu den aktuellen Filmen, Events, Gewinnspielen und Aktionen in eurem Cineplexx!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel