Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx2go Logo

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Alle Kommentare anzeigen.
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

Im Mittelpunkt von "Der Hobbit" steht der Titelheld Bilbo Beutlin, der unversehens an einer epischen Mission teilnehmen muss: Er soll den Zwergen helfen, ihren Schatz wieder zurückzugewinnen, den der Drache Smaug auf dem Berg Erebor versteckt hält.

Originaltitel: The Hobbit: An Unexpected Journey
Filmstart: 14.12.2012
Filmlänge: 170 Minuten
Land/Jahr: NZL, USA/2012
Genre: Fantasy, Abenteuer
Darsteller: Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage
Regie: Peter Jackson
Altersfreigabe:

Inhalt

Überraschend taucht der Zauberer Gandalf der Graue bei Bilbo auf, und schon bald begleitet der Hobbit die Gruppe der 13 Zwerge unter der Führung des legendären Kriegers Thorin Eichenschild. Ihre Reise führt sie in die Wildnis, durch gefährliche Gebiete, in denen es von Goblins und Orks, gigantischen Spinnen, Pelzwandlern und Zauberern nur so wimmelt. Ihr Ziel liegt zwar in den östlichen Wüsten des Einsamen Berges, doch zunächst müssen sie aus den Goblin-Tunneln entkommen, wo Bilbo jenem Wesen begegnet, das sein Leben nachhaltig beeinflussen wird: Gollum. Hier, allein mit Gollum am Ufer eines unterirdischen Sees, lernt Bilbo Beutlin nicht nur abgrundtiefe Bosheit, sondern auch Mut auf eine Art kennen, die sogar ihn überrascht. Und er kommt in den Besitz von Gollums Ring, den dieser "mein Schatz" nennt und der über unerwartete, nützliche Kräfte verfügt ... ein einfacher goldener Ring, der untrennbar mit dem Schicksal von ganz Mittelerde verbunden ist. Doch davon kann Bilbo noch nichts ahnen.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


buerges, 04.01.2013

Spitzenfilm

Erreicht fast zu 100% die Vorgänger-Trilogie. Einfach anschauen und relaxen

iris0205, 06.01.2013

ganz unterhaltsam

Als großer Herr der Ringe Fan haben ich und mein Mann unterschiedliche Meinungen zu dem Film. Mir persönlich hat der Film sehr gut gefallen, anfangs wirkt er allerdings etwas langatmig. Man trifft auf alte Charaktere, welche aber leider viel zu kurz eingebaut wurden. Doch die Schauspieler von den Zwergen konnten auch einiges bieten.Mein Mann fand den Film eher langweilig und er meint er komme nie an den Herr der Ringe Trilogie heran. Weiters haben wir den Film in 48 HFR 3D gesehen - obwohl anfangs gewöhnungsbedürftig, war für mein Auge diese Version die Beste die ich je sah. Gestochen scharfe Bilder in 3 D. Mein Mann vertritt jedoch die Meinung, er fand das Bild komisch und es wirke eher wie eine deutsche Seifenoperproduktion.Tja unterschiedlicher können Meinungen wohl nicht sein...

mehr anzeigen weniger anzeigen

Androbb, 21.01.2013

Naja...

Also ich hab dauernd auf die Uhr geschaut, weil alles sooooo endlos in die Länge gezogen wird. Ja. Bild und Ton sind überragend. Also Teil 2 und 3 tue ich mir nicht an.