Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

The Book of Henry

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

The Book of Henry

In "The Book of Henry" beschließt Naomi Watts, den niedergeschriebenen Plan ihres Sohnes in die Tat umzusetzen und das Nachbarsmädchen vor dessen eigenem Vater zu retten.

Originaltitel: The Book of Henry
Filmstart: 21.09.2017
Filmlänge: 107 Minuten
Land/Jahr: USA/2017
Genre: Drama, Thriller
Darsteller: Naomi Watts, Jacob Tremblay, Jaeden Lieberher, Lee Pace
Regie: Colin Trevorrow
Verleih: Universal Pictures International Austria GmbH
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OV
  • Digital 2D

Inhalt

Susan Carpenter (Naomi Watts) zieht ihre beiden Söhne, den achtjährigen Peter (Jacob Tremblay) und dessen drei Jahre älteren Bruder Henry (Jaeden Lieberher), allein groß. Susan schafft als Kellnerin in einem Diner heran, was zum Bezahlen der Rechnungen nötig ist und zuhause packt der hochbegabte Henry auf seine eigenwillige Weise mit an, unterstützt seine an Selbstzweifeln leidende Mutter tatkräftig. Bald merkt Henry, dass im Nachbarhaus schreckliches Unrecht passiert: Hier lebt Henrys Klassenkameradin Christina (Maddie Ziegler), die von ihrem Vater Glenn (Dean Norris), einem Polizeikommissar, missbraucht wird. Henry feilt an einem Plan, wie er dem Mädchen zu Hilfe kommen kann und schreibt ihn in einem Buch nieder. Bald gehört Susan zu denen, die den Plan umsetzen – als sie auf das Buch aufmerksam geworden ist und beschlossen hat, ihrem Sohn und damit Christina beizustehen…

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.