Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Les Pêcheurs de Perles (Opera), NY MET, 2016

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Les Pêcheurs de Perles (Opera), NY MET, 2016

Musik von Georges Bizet

Gesungen in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Samstag, 16. Jänner 2016, 19:00 Uhr

Oper: ca. 174 Minuten

Kartenpreis Einzelvorstellung: € 33,00

Die vorläufige Länge versteht sich inkl. Pause(n).

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten!

Originaltitel: Les Pêcheurs de Perles (Opera), NY MET, 2016
Filmstart: 16.01.2016
Filmlänge: 174 Minuten
Land/Jahr: USA/2016
Genre: Oper, Live-Übertragung
Darsteller: Diana Damrau, Matthew Plenzani, Mariusz Kwiecien, Nicolas Testé
Regie: Gianandrea Noseda
Verleih: CLASART Film- u. Fernsehproduktion GmbH
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • Satellit-Live HD

Inhalt

Die Perlenfischer erwarten die geweihte Jungfrau, die mit ihren Gebeten das Meer beruhigen soll, damit die Fischer gefahrlos ihrer Arbeit nachgehen können. Zurga, ihr neuer Anführer, und sein Freund, der Jäger Nadir, hatten sich einst in dasselbe Mädchen verliebt, sich aber um ihrer Freundschaft willen geschworen, beide auf sie zu verzichten. Aber Nadir hat den Eid heimlich gebrochen und sich dem Mädchen genähert. Als die verschleierte Jungfrau angefahren kommt, muss sie schwören, niemals einem Mann anzugehören. Am Klang ihrer Stimme erkennt Nadir aber sofort in ihr jenes Mädchen Leila, das er liebt.. In der Nacht treffen sich die Liebenden und werden vom Hohepriester Nourabad dabei ertappt. Zurga muss die beiden zum Tod verurteilen. Anfangs will er den Freund und die Jungfrau begnadigen, aber als Nourabad der Jungfrau den Schleier herunterreißt und Zurga damit Nadirs Betrug entdecken muss, verdammt er das Paar voll eifersüchtiger Wut zum Tode. Schnell bereut er seinen Beschluss, zumal er von Leila, die um das Leben von Nadir bittet, erfährt, dass sie Zurga einst das Leben gerettet hat. Als die Liebenden zur Hinrichtung geführt werden, legt Zurga Feuer im Zeltlager der Fischer, um im entstehenden Chaos Nadir und Leila Gelegenheit zur Flucht zu verschaffen.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


User Kommentare

warumdenn, 31.07.2015

Die schöne Oper mit dem berühmten Duett....

Selten gespielt leider