Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

User Kommentare

Insidious - The Last Key

maydom95, 05.01.2018

Top Horrorfilm aber..

Leider sehr kurz! So kam es einem zumindest vor, es war einfach durchgehend spannend und mitreißend. Die “Jumpscares“ kamen zum größtenteil unerwartet. Das Gleichgewicht zwischen Schocker, Story usw. sogar Humor ist sehr sehr gut in meinen Augen, gaubwürdige Charaktere.. Aufjedenfall ist ein Kino Besuch empfehlenswert, im Kinosaal war auch jeder danach voll fertig, Horror Entertainment pur. Wünsche jeden viel Spaß!

Lenaa1234, 07.01.2018

Kann man sich ansehen.

Kritikpunkte: Die Story wirkt etwas erzwungen und zusammenhanglos; die Handlung ist typisch amerikanisch und die Charaktere sind oberflächlich in 'gut' und 'böse' unterteilt. Der Film an sich ist durchaus spannend und einigermaßen kurzweilig. Allerdings ist es wohl mehr ein Familiendrama als an ein gruseliger Horrorfilm. Fazit: Kein Meisterwerk - aber durchaus sehenswert wenn man die anderen Teile der Reihe mochte.

Raffaela3, 07.01.2018

War ok

Der Film war im großen und ganzen ok. Es gab einige schockmomente ansonsten war er aber etwas langweilig.

eclipse, 08.01.2018

naja...

Dachte ich würde aus diesem Film mit einem Nervenzusammenbruch rauskommen, zumindest mit etwas weichen Knien, wie bei Annabelle 2. N.O.P.E Paar Schockmomente, die Story etwas lahm und doch sehr vorhersehbar. Dass dieser Teil in den ersten Teil übergreift macht das Ganze nicht besser. Ich hatte mir als Horrorfilm Fan doch etwas mehr erwartet, vor allem vom Trailer. Kann man ansehen, muss man aber im Kino nicht unbedingt tun.

ledro, 10.01.2018

Gut gemacht

Horrorfortsetzung mit Überraschungen, gut gemacht, kurzweilig!

ahmedcelik, 10.01.2018

Sehr gut

Eine One Woman Show. Ein Familiendrama als Horrorfilm verpackt. Spannen, gute Jump Scares, tolle Musik,... endlich erfährt man mehr von der "Seherin". Jetzt kommt Teil 5.

Furiae, 11.01.2018

Ein wenig enttäuschend

Leider werden alle Highlights schon im Trailer gezeigt. Es gibt ein paar wenige Schreckmomente, die allerdings auch meistens vorhersehbar sind. Am Schluss gibt’s meiner Meinung nach ein bisschen zu viel „Familienprobleme aufarbeiten“. Die Schauspieler haben ihre Rolle gut gespielt, allerdings fehlt es ein bisschen an der Story.

M.A.G., 12.01.2018

Enttäuschend

Der Film ist der Schlechteste in der gesamten Insidious Reihe. Wenige Schockmomente und eine schwache Story.

Pamkot, 16.01.2018

Nicht wirklich gruselig

Der Film war ok, leider aber nicht mehr. Keine Spur von Schreck-Momenten. Der 3te war der beste.

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.