Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Er ist wieder da

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Alle Kommentare anzeigen.
Er ist wieder da

Kaum ein Roman sorgte für so viel Aufsehen – und Unterhaltung – wie Timur Vermes‘ Bestseller „Er ist wieder da“.

Originaltitel: Er ist wieder da
Filmstart: 09.10.2015
Filmlänge: 116 Minuten
Land/Jahr: DEU/2015
Genre: Satire
Darsteller: Oliver Masucci, Christoph Maria Herbst, Fabian Busch, Katja Riemann
Regie: David Wnendt
Verleih: Constantin Film
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • Digital 2D

Inhalt

Er ist wieder da, „Der Führer“! In Timur Vermes‘ wahnwitziger und absurder „Was wäre, wenn?“- Satire erwacht Adolf Hitler plötzlich im Berlin der Gegenwart, 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel, startet er gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen, weil ihn jeder für einen Comedian hält, obwohl er doch der echte Führer ist...

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


137603, 12.10.2015

leider keine satire - es ist die realität

der film ist wirklich gut gemacht - stellenweise zu gut, denn das lachen bleibt manchmal im hals stecken (siehe die aktuelle politische situation!). es ist ein hochpolitischer film. wer sich zwei lustige stunden erwartet sollte sich einen anderen film suchen - hier wird dem werten puplikum ein spiegel vorgehalten.........für besucher mit hirn eine unbedingte empfehlung!

woeller, 16.10.2015

Geniestreich

Der Film bewältigt eine geniale Grenzwanderung zwischen echt gedrehten Szenen mit echten Menschen und nach Drehbuch gefilmten Material. Die Grenze zwischen realen Interviews und gespielten Dialogszenen verschwimmt. Der Film beginnt lustig und es gibt viel zu lachen. Am Ende bleibt einem das Lachen aber im Hals stecken. Ohne zu politisch zu werden: Am Ende realisiert man, dass "Er" wirklich wieder da ist! Sein Geist ist lebendiger denn je. Die schwierigen Zeiten, in denen wir heute leben sind der perfekte Nährboden für rechtes Gedankengut. Einziges Manko: Manchmal (vorallem gegen Schluss, wo sich der Film vom Buch entfernt) wirkt die Handlung etwas episodenartig und der Rote Faden geht verloren. Ansonsten: Anschauen, anschauen, anschauen!! Eine Frage noch ans Team vom Cineplexx Hohenems: Warum war der Film bei Euch so verpixelt? Das sah aus wie 720p, manchmal sogar noch schlechter aufgelöst...

mehr anzeigen weniger anzeigen

littlefairy, 02.11.2015

Langweilig

Der Film hatte vielleicht 3 ganz gute Gags - der Rest war langweilig - Fazit - einer der schlechtesten Filme die ich jemals im Kino gesehen habe - nach 5 Minuten wäre ich am Liebsten wieder rausgegangen - habe aber immer gehofft er würde doch noch besser werden - leider ist das nicht passiert