Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

User Kommentare

Downsizing

Wiesel_, 10.01.2018

nice

huckfinn, 16.01.2018

Habe mich köstlich amysiert!

peter.novotny, 17.01.2018

downsizing

Er beginnt genial, verliert sich aber nach einer zeit in sich selbst, bleibt seiner linie nicht wirklich treu. eben einer der filme, die auf eine art beginnen und mitten drin dann plötzlich auf eine völlig andere art weitergehen. kein schlechter film, unterhaltsam und lustig, aber er verliert sich sosehr, dass eine tatsächliche message ausbleibt.

grafenberg, 17.01.2018

guter film mit einschränkungen

Ja, sicherlich ein guter Film, aber etwas zu lang und ziellos. Christoph Waltz ist ein Highlight, weil er es diesmal schafft eine etwas andere Rolle zu spielen als sonst immer. Mehr als 2 Stunden gute unterhaltung, aber ohne wirklichen Tiefgang.

alliance, 17.01.2018

etwas pointless

...aber doch ein ganz guter film. Erhoffte Konfrontationen oder Vergleiche zwischen der großen Welt bleiben aber aus und leider ist es nach einer Zeit völlig egal, ob die Leute geschrumpft wurden oder nicht - man merkt es nicht mal. Ab diesem zeitpunkt lebt der Film nur noch von ein paar Komikeinlagen, während die Handlung und die Charaktere blass bleiben und ihre Motive nicht wirklich nachvollziehbar. Kann man sich ansehen, muss man aber nicht gesehen haben.

dominikmurphy, 17.01.2018

Ein Film mit der Struktur einer Serie

Ging es nur mir so, oder hatten auch andere mittendrin das gefühl, mehrere Episoden einer Serie zu sehen? Der FIlm hat keine Spannungskurve und Handlungsmäßig hat die zweite Hälfte wenig mit der Ersten gemeinsam. Es ist als hätte ein Autor den Anfang geschrieben und ein anderer das Ende. Zwar ist der Film durchgehend lustig, mit viel Situationskomik, aber eine tiefere Aussage oder eine Auflösung des Handlungsstrangs, den man zu Beginn miterlebt sucht man vergebens. Die Problematik des Zusammentreffens großer und kleiner Menschen wird zwar ganz zu Beginn angeschnitten, verschwindet dann aber schnell aus der Handlung, und da man dann nur noch kleine Menschen sieht, vergisst man mit der Zeit, dass es sich um geschrumpfte Personen handelt - vor allem, da es gegen Ende auch für die Handlung völlig irrelevant wird. Man hat das Gefühl, die Macher des Films wussten zu Beginn noch nicht, wie der Film ausgehen sollte und hatten nach einer gewissen zeit keine Ideen mehr und haben dann Konzepte für einen Anderen Film hineingearbeitet. Denn dass es plötzlich zu einer weltweiten Katastrophe kommen soll (oder auch nicht) wird zu Beginn nicht erwähnt und hat auch nichts mit dem schrumpfen der Menschen zu tun....man kommt sich vor wie in einem anderen Film. Trotzdem ist der Film super gespielt und lebt von schrillen und lustigen Charakteren. Unbedingt in OV ansehen!

mehr anzeigen weniger anzeigen

sarah.duenser, 19.01.2018

Schrott

Also so einen Sch*** hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Und dann geht der auch noch 2h 15m. Nach Cloud Atlas ein Film, für den mich das Geld richtig wirklich reut. Nicht mal der Waltz reißt es raus...schade um Zeit und Geld.

OldWurzelsepp, 2018-01-19 08:39:56.0

Genial und lustig.

Der Film ist nicht nur sehr lustig, sondern regt auch zum Nachdenken an. Besonders Christoph Waltz glänzt mal wieder, aber alle Darsteller sind ausgezeichnet. Man hat sich offenbar auch über sehr viele Details Gedanken gemacht, seien es technische, wie auch soziale Hintergründe. Die Möglichkeiten des Downsizing im Film überraschen immer wieder. Nur in der Mitte wird es kurz etwas langatmiger und weicht etwas vom eigentlichen Thema ab, aber das fängt sich bald wieder um dann die wichtige Grundaussage des Films zu zeigen. Deswegen nur 9 Sterne, aber trotzdem ist "Downsizing" absolut sehenswert.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.