Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Detroit

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Alle Kommentare anzeigen.
Detroit

In ihrem Film "Detroit" befasst Kathryn Bigelow sich mit den Aufständen in Detroit, die 1967 als ein Aufschrei gegen Rassismus in Gewalt eskalierten.

Originaltitel: Detroit
Filmstart: 24.11.2017
Filmlänge: 145 Minuten
Land/Jahr: USA/2017
Genre: Drama
Darsteller: John Boyega, Will Poulter, Jack Reynor, Anthony Mackie
Regie: Kathryn Bigelow
Verleih: Constantin Film
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OmU
  • OV
  • Digital 2D

Inhalt

Im Detroit des Jahres 1967 leidet die schwarze Bevölkerung bereits seit vielen Jahren unter rassistischen Anfeindungen. An einem hitzigen Sommertag eskaliert der Konflikt schließlich und Straßenschlachten brechen aus – ganze fünf Tage halten die Unruhen an. Mitten in diesem unübersichtlichen Geschehen findet sich eines Abends Security-Wachmann Dismukes (John Boyega) wieder. Aus einer Motelanlage werden Schüsse gemeldet, woraufhin die Polizei mit einem Großaufgebot anrückt. Doch die Ermittlungen eskalieren schnell, als die Polizisten beginnen, die Gäste in Verhören mit brutalen Mitteln unter Druck zu setzen, um sie zu falschen Geständnissen zu zwingen. Dismukes bietet bei der Aufklärung der Vorgänge seine Hilfe an. Allerdings schenken ihm die ermittelnden Polizisten keinen Glauben – und plötzlich wird Dismukes sogar selbst zum Verdächtigen.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


JunaJulla, 25.11.2017

Schlechtester Film seit 10 Jahren

Wenn ich höchst detailliert sehen möchte wie Machtpersonen Leute schlagen und töten seh ich mir eine Kriegsdokumentation hat. Dieser Film hat weder Handlung noch Unterhaltungswert (und damit mein ich nicht dass dies nur durch Humor möglich ist). Reinste Geld und Zeitverschwendung

csab7803, 26.11.2017

Akkurat und aktuell

Tiefsietzender Rassismus, reflexartige Verharmlosungen und der Kampf der weißen Mittelschicht um die Herrschaft. Akkurater und (leider) extrem aktueller Film. Erzählt Vergangenes und liefert Erklärungen für Aktuelles. Wenn man bereit ist sich mit diesem Thema ernsthaft auseinander zu setzen, dann auf jeden Fall ansehen!

davidernst, 04.12.2017

Zum Glück gratis!

Nicht gut