Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

User Kommentare

Der dunkle Turm

buerges, 18.08.2017

Kein Spitzenfilm

Im Grunde genommen ein einfacher (Kinder)Film der keinerlei Wünsche nach einer Fortsetzung verlangt. Am Ende des Films denkt man sich : Und das wahrs ?

skynetbauxi, 14.08.2017

so schlecht

ein unglaublicher "Verhau"

zupi, 17.08.2017

Die derzeitige Gesamtbewertung ist korrekt

Der Film hat Potenzial, wurde aber nicht auf die Leinwand gebracht. Das Ganze ist ein bisschen flach, irgendwie abgehakt. In 95min kann man solchen einen Film nicht verpacken. 20min länger und damit die Szenen ein bisschen besser heraus gearbeitet und dann wärs ein guter Film. Note: Genügend

robertsteier, 01.09.2017

glatte Themenverfehlung

Der Film hat praktisch nichts mit der Romanvorlage zu tun und ist lediglich ein mittelmäßiger Action Film ohne jeden Tiefgang Witz oder Charme.Schade um die vergebene Chance ein episches Werk gut zu verfilmen.

Krambamboli, 16.08.2017

Also Echt!

Diesen Film kann man sich Echt sparen---PUNKT!

Skloane, 11.08.2017

Nichts für Fans der Buchreihe

Dieser Film hat fast gar nichts mit den Büchern zu tun es fehlen die Hälfte der Hauptcharaktere die im Buch vorkommen inkl. "Oy". Für jemanden der die Bücher nicht kennt ist dieser Film ein wetieres Si-Fi-Highlight. Für eingefleischte Fans ist er allerdings nichts, da muss man sich nur wundern! Aber es ist ja unmöglich 8 Bücher in 95 min zu packen, mir wäre es lieber gewesen sie hätten daraus zumindest eine Trilogie gemacht. Schauspieler waren alle toll!

hughme, 21.08.2017

Buchverfilmung?!

Als absoluter Fan der Bücher bin ich mehr als enttäuscht. Ich bin mir nicht mal schlüssig, ob hier alle Bücher in einen Film gepackt wurden oder ein Ausschnitt der Bücher und das Ganze als Fortsetzung geplant ist... Die Schauspieler sind gut, trotz anfänglicher Skepsis überzeugend. Fazit: hätte man es nur gelassen - das Drehbuch ist einfach der Bücher nicht würdig.

Bienenwabe, 12.08.2017

wenig Handlung - sehr enttäuschend

Ich weiß nur, dass Stephan King tolle Bücher hat und dann bin auch davon ausgegangen dass der Film super toll ist. Aber das Gegenteil war der Fall. Die Handlungen waren ziemlich flach und dann diese langen Science Fiction Szenen, die eh so was von unreal waren, das war dann schon fad. Man hat schon wirklich gewartet, wann der Film endlich zu Ende ist.

, 18.08.2017

Super Kinderfilm, wenn es einer wäre!

Der schlechteste Film dieses Jahr, kommt gleich nach Alien Covenant. Typischer Hoolywood Schinken Käse Brot,

grafenberg, 17.08.2017

Muss man nicht gesehen haben

Ich kenne die Buchreihe nicht, schätze aber einige Bücher von Stephen King sehr und es gab auch einige gute Verfilmungen (The Stand, Die Verurteilten, Der Musterschüler,....) aber leider gehört "Der dunkle Turm" nicht dazu. Im Grunde ein wiedergekauter, etwas langweiliger Sci-Fi Schinken ohne wirkliche Höhepunkte oder große Momente. Idris Elba und Matthew McConaughey spielen sehr gut und geben wirklich ihr bestes, können aber auch nicht über das flache Drehbuch und die langweilige, unoriginelle Geschichte hinwegtäuschen. Die Handlung ist nichts was man nicht schon 1000 Mal gesehen hat - von "Terminator" bis "Matrixl".....man hat ständig das Gefühl, den Film schon gesehen zu haben, denn wirkliche Überraschungen kommen darin nicht vor - es wird routiniert das übliche Schema heruntergeleiert. Von Stephen Kings Kreativität und Ideenreichtum ist leider nichts geblieben.....wenn ich King wäre, würde ich die Filmemacher verklagen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.