Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Begabt - Die Gleichung eines Lebens

Bewertung

Dieser Film hat noch keine Bewertung,
Sei der/die Erste!

Alle Kommentare anzeigen.
Begabt - Die Gleichung eines Lebens

Unter der Regie von Marc Webb ("(500) Days of Summer") setzt Chris Evans in "Begabt - Die Gleichung eines Lebens" alles daran, seiner hochbegabten Nichte Mary ein normales Leben zu ermöglichen.

Originaltitel: Gifted
Filmstart: 14.07.2017
Filmlänge: 102 Minuten
Land/Jahr: USA/2017
Genre: Drama
Darsteller: Jenny Slate, Chris Evans, Octavia Spencer, Mckenna Grace
Regie: Marc Webb
Verleih: Centfox
Altersfreigabe:

Verfügbare Versionen

  • OmU
  • OV
  • Digital 2D

Inhalt

Der alleinstehende Frank Adler (Chris Evans) hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary (Mckenna Grace) übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks gebieterische Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) auf. Die Pläne der wohlhabenden Bostonerin für ihre Enkelin drohen Frank und Mary auseinander zu reißen. Als die familiären Spannungen zunehmen, bekommen Onkel und Nichte jedoch Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta (Octavia Spencer) - und von Marys Lehrerin Bonnie. In ihrer Fürsorge für ihre hochbegabte Schülerin nähert sich die junge Frau auch Marys attraktivem Onkel an.

Alle Beginnzeiten

Online Kauf, Reservierung Online Kauf, Keine Reservierung Kauf nur vor Ort Nicht buchbar

Deine Meinung

Hier kannst du deinen persönlichen Kommentar hinterlassen

Um diese Funktion nutzen zu können, musst du dich einloggen.Wenn du noch keinen User erstellt hast, kannst du dich hier registrieren.


andy103, 10.08.2017

spitzenfilm

leise und anrührend. trifft ausserdem ziemlich genau die problematik, die hochbegabte kinder erleben. wer ruhige filme mit tiefgang mag, wird diesen hier lieben. absolute empfehlung !!!

DorisW, 26.07.2017

sehenswert

ja wirklich Oskarpotential an Bienenwabe: doch es gibt auch im Alter von 7 Jahren schon so intelligente Kinder. Meine eigene Tochter die ich mit 5 Jahren mal liebevoll "mein Einstein" nannte, wollte wissen warum sie ein Stein sei. Und die hat die Erklärung über den berühmten Einstein sehr wohl verstanden. Sie konnte mit 5 Jahren bereits bis 100 Zählen und Plus und Minus bis 30 rechnen.

julia_forstner, 31.08.2017

Einer der besten Filme die ich je gesehen habe !!!

Super Handlung, tolle Schauspieler, spannend und herzzerreißend lieb :)