Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Vom PC auf die Leinwand

Michael Fassbender als Hauptdarsteller und Produzent der Computerspiele-Verfilmung „Assassin’s Creed“

30.12.2016
Es ist eine der erfolgreichsten Computerspiele-Reihen der Geschichte: „Assassin’s Creed“ erschien erstmals 2007 und wurde über Nacht zum Hit: Es versetzte die Gamer in die Zeit der Kreuzzüge. Hier wurde eine Welt gezeigt, in der die Assassinen und Tempelritter sich einen Jahrzehnte andauernden, blutigen Krieg liefern, der in der Geschichte seinesgleichen sucht. Insgesamt acht Sequels hat das Spiel bis heute erfahren - und noch dazu etliche Spin Offs. 100 Millionen Mal gingen die Spiele insgesamt über den Ladentisch.

Jetzt ist die erste Verfilmung des Stoffes da: „Assassin’s Creed“ zeigt Michael Fassbender als Cal Lynch, der zwischen die Fronten zweier mächtiger Geheimbünde gerät, die sich seit Jahrhunderten bekriegen. Dank seiner DNA kann Cal durch die Zeit reisen, und es verschlägt ihn ins Spanien des 15. Jahrhunderts, wo er die Erfahrungen, die Aguilar de Nerha, ein entfernter Vorfahre von ihm, gemacht hat, durchlebt.

Diesen Cal Lynch gibt es in den Videospielen der Reihe gar nicht. Was einen ganz neuen Anstrich auf das Spiel wirft. Er ist der Nachkomme prominenter Assassinen, ein Berufsverbrecher, der seiner Hinrichtung durch das Eingreifen von Abstergo Industries, der modernen Variante des Templerordens, entgeht. Er wird gezwungen, am Animus Projekt teilzunehmen und soll ins Gedächtnis seines Vorfahren eindringen.

„Das Universum von ‚Assassin’s Creed’ drängte sich für eine Leinwandumsetzung geradezu auf“, sagt Michael Fassbender. Er hatte vollstes Vertrauen ins Material und stieg mit seiner Firma DMC auch als Produzent in das Projekt ein. „‚Assassin’s Creed’ ist weltweit in punkto Games ein Phänomen. Überall gibt es Menschen, die die Regeln, die Geschichte und die Figuren des Spiels kennen – und was seine Einzigartigkeit ausmacht.”

Regie führte übrigens Justin Kurzel, der 2015 „Macbeth“ drehte - ebenfalls mit Fassbender und Marion Cotillard in den Hauptrollen. Beide standen nun wieder vor seiner Kamera. „Von meinem Bauchgefühl und unseren Gesprächen aus wusste ich, dass das gut passen würde“, meint Fassbender. „Wir hatten Glück, dass ihm der Stoff zusagte. Jemanden, der so viel Stärke und eine Vision besitzt, mit an Bord zu haben, war ein riesiger Bonus. Das Tolle an Justin ist, dass er komplizierte Elemente und schwierige Themen fürs Publikum nachvollziehbar und gut verständlich aufzubereiten weiß. Das ist ihm schon bei ‚Macbeth’ perfekt gelungen. Wir wussten, dass ihm das auch in unserer Fantasywelt perfekt gelingen würde – und das war ein riesiger Gewinn.”

"Assassin's Creed" startet am 27. Dezember nur im Kino!

Men's Night "Baby Driver"

Seht "Baby Driver" in der Men's Night inkl. Coca-Cola Zero und M&Ms!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits Wochen vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel