Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Soderbergh ist zurück

Steven Soderbergh hat - trotz selbst verordnetem Ruhestands - mit „Logan Lucky“ wieder einen neuen Film gedreht

14.09.2017
Es ist im Leben wie im Sport: Erst hast du kein Glück, dann kommt auch noch Pech dazu. Jimmy Logan (Channing Tatum) betätigt sich als moderner Robin Hood, um den scheinbaren Fluch, der auf seiner Familie liegt, endlich loszuwerden. Zusammen mit seinem Bruder Clyde (Adam Driver) sind die Logan-Brüder vom Pech verfolgt. Dem Pech einer Arbeiterfamilie im ländlichen Süden der USA.

„Logan Lucky“ präsentiert uns eine ganze Variante an Lebensentwürfen, die dem zu entkommen versuchen: Jimmys Ex-Frau hat reich geheiratet, seine Tochter träumt von einem Leben als Schönheitskönigin, sein Bruder zog in den Krieg und für Jimmy schien der Sport eine Leiter nach oben. Dann hat die beiden das Unglück eingeholt: Clyde verlor seinen Arm im Irak und Jimmy hat sich sein Knie zertrümmert und aus war der Traum vom Football-Star. In „Logan Lucky“ wagen sie einen letzten Versuch, im Glücksrad einmal obenauf zu sein.

„Logan Lucky“, der neue Film von Steven Soderbergh, besticht durch sein tolles Drehbuch und seine gute Besetzung. Weil Soderbergh, der 2013 mit „Liberace“ eigentlich seinen Rückzug vom Filmemachen verkündet hatte, jemand ist, der gerne neue Wege einschlägt, hat er den Film gänzlich ohne Zutun eines großen Hollywood-Studios gedreht. Soderbergh verkaufte einfach schon vor dem Dreh die Rechte am Film an Heimkino-Entertainment-Größen wie Netflix und Co. und schon hatte er ein Budget für den Filmdreh. Der Filmverleih musste durch die Finger schauen, denn Soderbergh verlieh den Film direkt an die Kinos. So konnte er von A-Z die komplette kreative Kontrolle über den Film behalten. Wenn das Beispiel Schule macht…

"Logan Lucky" jetzt nur im Kino!

Vorverkauf "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"

Der Vorverkauf für das große Finale von "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust" läuft bereits!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits Wochen vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel