Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Papa sein ist wunderbar!

Omar Sy lebt ein Junggesellenleben, und wird „Plötzlich Papa!“.

05.01.2017
Omar Sy kennen wir alle aus der Hit-Komödie „Ziemlich beste Freunde“. Seither gehört der Franzose zu den Top-Stars des europäischen Kinos und dreht einen Filmhit nach dem anderen. Der neueste Streich von Sy heißt nun „Plötzlich Papa!“ - und ja, genau das passiert Omar Sy in diesem Film: Er wird plötzlich Papa. Und das geht so:

Sy spielt Samuel, der in Südfrankreich sein Single-Dasein genießt, und eines Tages mit einer Überraschung konfrontiert wird: Seine Ex hält ein entzückendes Kind am Arm; Gloria ist angeblich Samuels Tochter, von der er bisher nichts wusste. Und kaum versieht er sich’s, und muss als Neo-Papa wider Willen auf die süße Gloria aufpassen, denn die Mama sucht das Weite. Aber passt diese Rolle wirklich zu ihm, der nichts im Leben mehr fürchtet, als Verpflichtungen?

Doch als er sich nach etlichen Jahren an sein Papa-Dasein gewöhnt hat, taucht die Mutter wieder auf und fordert ihre Tochter zurück…

„Mich berührte die Geschichte von Samuel, diesem Mann, der sein Leben ganz in den Dienst seiner kleinen Tochter Gloria stellt. Das erinnerte mich an Filme wie ‚Das Leben ist schön‘ von Roberto Benigni oder ‚Das Streben nach Glück‘ von Gabriele Muccino“, sagt Regisseur Hugo Gélin. „Mich berührte die Vater-Tochter-Beziehung, ich ließ mich völlig auf die Hauptfigur ein“, so Omar Sy. „Zu Beginn der Geschichte übernimmt Samuel keine Verantwortung für das, was er tut. Aber dann hat er plötzlich einen triftigen Grund, seinem Leben einen Sinn zu geben. Mir gefiel, dass man das Thema der Vaterschaft thematisiert. Das wird ja im heutigen Kino kaum aufgegriffen. Und Regisseur Hugo Gélin hat dafür ein feines Gespür. Er bringt bei dieser Problematik, die oft eher unsubtil dargestellt wird, viel Fingerspitzengefühl und eine gewisse Eleganz ein“.

"Plötzlich Papa!" startet am 5. Jänner nur im Kino!

Horror Preview "Es" - Vorverkauf

Wovor habt ihr Angst? Am 28. September zeigen wir Stephen Kings "Es" in unseren Horror Previews inkl. einer gratis Erfrischung von Coca-Cola. Der Vorverkauf läuft bereits!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits Wochen vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel