Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Gekommen, um zu bleiben

In „Hereinspaziert!“ darf Christian Clavier in seinem Garten eine arme Roma-Familie aufnehmen - mit Konsequenzen.

22.09.2017
Autor Jean-Etienne Fougerole (Christian Clavier) hat ein Buch geschrieben, in dem er die Franzosen auffordert, in ihre Häuser bereitwillig auch Arme und Obdachlose einzulassen, auf dass man gemeinsam lebe und Gutes tue. Bei einer Promotionsendung im Fernsehen fordert ihn ein Widersacher auf, doch selbst mit gutem Beispiel voranzugehen, was Fougerole nicht ablehnen kann. Also taucht nach kurzer Zeit eine Roma-Familie bei ihm auf, die es sich im Garten mitsamt Wohnmobil gemütlich macht. Die sich daraus ergebenden Verwicklungen und kulturellen Differenzen sind der Motor für die Komödie „Hereinspaziert!“ von Philippe de Chauveron.

Der Regisseur hatte mit seinem Hauptdarsteller Christian Clavier bereits für den frankophilen Blockbuster des Vorvorjahres gesorgt: „Monsieur Claude und seine Töchter“ war damals ein Riesenerfolg - und auch diesmal spricht de Chauveron das Thema Fremdenfeindlichkeit und Angst vor dem Unbekannten mit komödiantischen Mitteln an.

„Für mich sind Zuwanderung und Fremdenfeindlichkeit ernste Probleme der Gesellschaft, egal, ob das jetzt in Frankreich oder in Deutschland oder Österreich der Fall ist“, sagt Philippe de Chauveron im Interview. „Es geht darum, Vorurteile abzubauen, um ein gutes Zusammenleben zu ermöglichen. Genau darüber wollte ich einen Film machen, damit man sieht, wie schwer sich Vorurteile auflösen lassen. Und genau das ist ja eine herrliche Vorlage für eine Komödie“.

"Hereinspaziert!" jetzt nur im Kino!

Vorverkauf "Star Wars: Die letzten Jedi"

Der Vorverkauf für "Star Wars: Die letzten Jedi" läuft bereits!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits Wochen vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel