Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
  • Cineplexx Salzburg City
Steiermark
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Plex
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Altes in neuer Zeit

„Jugend ohne Gott“ ist die Neuverfilmung eines Schul-Literaturklassikers

01.09.2017
Als der österreichisch-ungarische Schriftsteller Ödön von Horvath 1937 seinen Roman „Jugend ohne Gott“ veröffentlichte, da war schon klar, in welch faschistische Katastrophe Europa steuern würde: Zwei Jahre später brach der Zweite Weltkrieg aus, und als Mahnung oder Gegenentwurf dazu wollte Horvath sein Buch verstanden wissen: Die Story um eine „gottlose“ Jugend gehört zu den wichtigsten antifaschistischen Werken der neueren Literatur und steht auf dem Leseplan jeder Schule.

Der Schweizer Alain Gsponer hat mit „Jugend ohne Gott“ eine Adaption des Romans verfilmt, bei der er die Handlung in die Gegenwart, beziehungsweise nahe Zukunft verlegt. Die digitale Welt ist noch anfälliger für Manipulationen aller Art, weshalb sich das Sujet von Horvath perfekt dafür eignet.

„Im Gegensatz zu mir, können die Jugendlichen heute sehr wenig mit diesem Roman anfangen, was eher enttäuschend war“, findet Regisseur Alain Gsponer. „Deshalb wollte ich das Ganze in eine neue Zeit holen, damit wir wieder näher an die Kids herankommen mit diesen wichtigen Themen“.

Wichtig war dem Regisseur, möglichst lebensnah zu inszenieren: „Wir holen die Jugendlichen da ab, wo sie sich heute aufhalten“, so Gsponer. Und da spielt natürlich das US-Kino eine große Rolle. „Man hat unseren Trailer gleich mit ‚Die Tribute von Panem‘ verglichen, oder auch mit ‚Maze Runner‘. Damit können wir nicht konkurrieren, aber es geht in diese Richtung, und es ist wichtig, dass wir unsere Jugendlichen auf diese Weise erreichen.“

"Jugend ohne Gott - Ein Film über die Liebe" jetzt nur im Kino!

Vorverkauf "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"

Der Vorverkauf für das große Finale von "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust" läuft bereits!

Zum Event

Sneak Previews

In ausgewählten Cineplexx Kinos werden regelmässig Sneak-Previews angeboten. Lass dich überraschen und schau dir Filme bereits Wochen vor dem offiziellen Kinostart an!

Zum Event

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel